Ausbildung als Werkzeugmechaniker/-in

ALU-LINE GmbHzur Firmenpräsentation

Standort: Bad Saulgau

Das Berufsbild des Werkzeugmachers bzw. der Werkzeugmacherin ist geprägt durch das Fertigen von Stanz- und Klinkwerkzeugen, Bohr- und Biegevorrichtungen sowie den Aufbau von komplexen Fertigungsapparaturen für unsere Serienproduktion. Hierbei werden die dafür benötigten Metall- und Kunststoffteile durch Fräsen, Bohren, Drehen, Feilen und Schleifen selbst erstellt und bearbeitet. Hierbei wird großer Wert auf die Genauigkeit der Werkstücke gelegt, der Umgang mit Mess- und Prüfgeräten gehört zur täglichen Arbeit. Über die Prüfergebnisse sind lückenlose Berichte und Protokolle zu führen, um so den hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Zu den weiteren Tätigkeiten gehören auch das Warten und Instandsetzen von verschlissenen oder beschädigten Werkzeugteilen.Wir bitten Sie, sich nur per Mail zu bewerben


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.05.2018

Ansprechpartner: Gerd Ehret
Telefonnummer:
E-Mail: g.ehret@alu-line.de
Web: www.alu-line.de


Fan werden
Kontakt:

ALU-LINE GmbH
Gerd Ehret
Martin-Staud-Str. 25

88348 Bad Saulgau


g.ehret@alu-line.de
www.alu-line.de