Ausbildung als Tourismuskaufmann / -frau

DERPART Reisebüro Dieschzur Firmenpräsentation

Standort: Bad Saulgau

Tourismuskaufleute für Privat- und Geschäftsreisen planen den Ablauf von Urlaubs- oder Geschäftsreisen. Sie organisieren Individual- und Pauschalreisen und arbeiten dabei mit Verkehrsbetrieben und anderen Leistungsträgern im Tourismus zusammen. In der Reisevermittlung beraten sie ihre Kunden zu Urlaubs- und Geschäftsreisen, ermitteln Reiseverbindungen und Übernachtungsmöglichkeiten zu den gewünschten Terminen. Dabei erledigen sie kaufmännische und verwaltende Aufgaben: Sie kalkulieren Reisepreise, erstellen Kundenangebote und Kundenrechnungen bzw. Reisekostenabrechnungen. Sie nehmen Kundenbuchungen entgegen, reservieren dementsprechend z.B. Flüge, Hotelzimmer oder Mietautos und beschaffen ggf. Reisedokumente. Sie überwachen die Zahlungseingänge und bearbeiten Stornierungen und Reklamationen. Darüber hinaus entwickeln und planen sie Marketingmaßnahmen und setzen diese um.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man branchenspezifische Informations-, Produktions- und Buchungssysteme nutzt und Buchungen durchführt
  • Informations-, Beratungs- und Verkaufsgespräche mit Kunden zu planen, durchzuführen und nachzubereiten
  • rechtliche Rahmenbedingungen zu beachten, z.B. das allgemeine Vertragsrecht oder Beförderungs- und Beherbergungsbestimmungen
  • wie man Rechnungen erstellt und Belege für die Finanzbuchhaltung erfasst
  • wie Destinationen zielgruppenorientiert geprüft und ausgewählt, Reisen ausgearbeitet und deren Ablauf organisiert wird
  • wie Daten zur Qualitätsmessung aufbereitet, analysiert und die Ergebnisse zielgerichtet angewendet werden
  • wie man Beschwerden und Reklamationen entgegennimmt und bearbeitet
  • wie man Kosten erbrachter Leistungen ermittelt, erfasst und bewertet
  • wie man Marketing- und Werbeaktionen zielgruppenorientiert plant, kalkuliert und durchführt
  • wie man Vertriebs- und Absatzkanäle recherchiert, vergleicht und an der Zielgruppe ausrichtet

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Rahmenbedingungen touristischer Dienstleistungen analysieren, Verkaufsgespräche zielorientiert führen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Wünschenswert wäre als Schulabschluss die Mittlere Reife mit BK1 bzw. BK2 oder als Fachhochschulabiturient, sowie das Mindestalter von 17 Jahren.

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.05.2018

Ansprechpartner: Peter Hipp
Telefonnummer: 07581 4711
E-Mail: diesch-slg@derpart.com
Web: www.derpart.com/diesch


Fan werden
Kontakt:

DERPART Reisebüro Diesch
Peter Hipp
Antonstr. 6

72488 Sigmaringen

07571 1515
E-Mail Homepage